Kleine Buddha Statue aus Keramik. Figur Handbemalt
Kleine Buddha Statue aus Keramik. Figur Handbemalt
Kleine Buddha Statue aus Keramik. Figur Handbemalt
Kleine Buddha Statue aus Keramik. Figur Handbemalt
Kleine Buddha Statue aus Keramik. Figur Handbemalt
Kleine Buddha Statue aus Keramik. Figur Handbemalt
Kleine Buddha Statue aus Keramik. Figur Handbemalt
Kleine Buddha Statue aus Keramik. Figur Handbemalt
Kleine Buddha Statue aus Keramik. Figur Handbemalt
Kleine Buddha Statue aus Keramik. Figur Handbemalt

Kleine Buddha Statue aus Keramik. Figur Handbemalt

Normaler Preis €100.00 Sonderpreis €70.00

tibetischer Schmuck, buddhistischer Schmuck

tibetischer Schmuck Zen Buddhismus

Buddha-Figuren haben eine ganz besonders große Bedeutung im Buddhismus.

Neben einem Zeichen der Ehrerbietung stehen diese handbemalten Keramik-Buddha-Statuen für Ruhe und Balance. Somit wirken sie sich positiv auf jeden Raum aus. 

Dabei birgt jede Farbe und die Handhaltung des Buddha eine eigene Bedeutung. Die Handgesten der kleinen Buddha Figuren, die sogenannten Mudras, haben dabei eine zentrale Bedeutung?


BLAU - Bhumisparsa Mudra (Die Geste der Erdberührung / Wahrheit)
Der sitzende Buddha berührt mit den Fingerspitzen die Erde. Dies wird gedeutet als die Bezeugung der Wahrheit seiner Worte durch die Erde selbst. Buddha verweist auf zahlreiche gute Taten aus seinem früheren Leben, die ihm das Recht geben auf das Stück Erde, auf dem er meditiert. Die Erde bezeugt die Aussagen von Buddha und erklärt, das er alle Pflichten einen Bodhisattva erfüllt hat. Dadurch hat Buddha das Recht auf der Erde sitzen zu bleiben und seine Lehre zu verkünden.

BEIGE WEISS - Namskara oder Anjali Mudra (Geste der Begrüßung, des Gebetes und der Ehrerbietung)
Anjali Mudra ist eine Abwandlung des Wortes Anj, was gleichbedeutend ist mit anbeten oder ehren. Bei dieser Gebetsgeste sind die Handflächen vor der Brust aneinander gelegt. Die Finger liegen flach aufeinander und weisen nach oben in Richtung des Kinns. 

PINK - Abhaya Mudra (Segnung, Beruhigung)
Diese Geste wird oft auch als Ermutigungsgeste bezeichnet. Mit der auf Brusthöhe erhobenen rechten Hand die sich zum Betrachter hin öffnet. Die Geste hat Ihren Ursprung in einer Geschichte aus dem Leben Buddhas. Beim Besuch eines Asketen (Kassapa) bändigt Buddha mit dieser Geste einen über die Ufer getretenen Fluss, der sich daraufhin wieder in sein normales Flussbett zurückzieht.

GELB - Dhyana Mudra (Geste der Meditation)
Bei dieser tiefen Meditations-Haltung liegen beide Hände aufeinander im Schoß. Die Dhyana Mudra nennt man die Meditationsgeste da der Meditierende sich im Ruhezustand befindet; frei von allen Zwängen der materielle Welt. Er versucht seine Gedanken zu befreien, um eins zu werden mit der Energie der Welt.
Dies soll Buddhas bevorzugte Haltung gewesen sein, wenn er unter einem Feigenbaum meditierte.


Produktbeschreibung:
Material: Keramik
Farbe: Blau, Gelb, Beige (Weiss), Pink
Breite:          3,5 cm
Höhe:           7,5 cm
Länge/Tiefe: 3,5 cm

Limitierte Stückzahlen. Somit manchmal vergriffen.

Klicken Sie jetzt auf "In den Warenkorb", um Ihre Buddha Figur zu bestellen.



Sicher einkaufen bei Style4-Nature


Lieferzeit: Da viele Artikel in Handarbeit entstehen, erlaube uns bitte 10-24 Tage Lieferzeit!

-------------------